Unser Team und Unterstützer

Das Team der Power OneForOne Foundation setzt sich aus ganz unterschiedlichen Personen zusammen. Was uns alle verbindet ist der Wille die Armut in der Welt zu bekämpfen. 

Janine Voigt

- Geschäftsführerin

Seit meiner Jugend bin ich gemeinnützig tätig. In 2001 habe ich den gemeinnützigen Verein Sterntaler Düsseldorf e.V. und später die Sterntaler Stiftung mitgegründet. Gleichzeitig habe ich immer internationale, gemeinnützige Projekte unterstützt. In den letzten 15 Jahren hat sich unsere Familie und unserer Unternehmen, in Kooperation mit anderen Stiftungen, zusätzlich in den Entwicklungsländern engagiert. Unser Ziel war es damals schon Dieselgeneratoren gegen Solarmodule auszutauschen.

Bedingt durch unsere berufliche Tätigkeit im Bereich der erneuerbaren Energien, liegt uns die Unterstützung durch den Einsatz von sauberer und günstiger Solarenergie besonders am Herzen. 

Ich versuche danach zu leben:

„Man muss Gutes tun, wenn man kann, und Freude bereiten zu jeder Zeit - denn man kann es jederzeit.“

Joseph Joubert

Markus W. Voigt 

Markus Voigt ist geschäftsführender Gesellschafter der AREAM Gruppe, die er im Jahr 2004 gegründet hat. Er verfügt über eine mehr als zwanzigjährige Erfahrung in der Auflage und im Management von Alternativen Investments und geschlossenen Fonds. Nach seinem Betriebswirtschaftsstudium war er Produktmanager für geschlossene Fonds bei der Tochtergesellschaft einer großen Sparkasse (1990-1994). Im Jahr 1994 war er Gründer und Vorstand eines Investmenthauses unter Beteiligung der ERGO Versicherungsgruppe, die zum Konzern der Münchner Rück Versicherung (1994 – 2004). Seit seine Frau ihre erste Wohltätigkeitseinrichtung gründete unterstützt Markus Voigt die Arbeit seiner Frau in jeder Hinsicht -persönlich und finanziell. Darüber hinaus fördert er verschiedene nationale und internationale Wohltätigkeitsorganisationen.  

Patrick Lemcke-Braselmann

 

"Nach vielen Jahren in der Erneuerbare Energien Industrie, die sich bis vor wenigen Jahren fast ausschließlich auf westliche Länder konzentrierte und für die Schwellenländer kaum eine Rolle spielten, freue ich mich darauf, meinen Fokus zu erweitern und nicht einfach nur große erneuerbare Energien Anlagen zu realisieren. Es ist uns eine Herzensangelegenheit, mit der PowerOneForOne Foundation gGmbH und einer Vielzahl von engagierten Partnern die ländliche Elektrifizierung zu unterstützen und die Lebensqualität so vieler Menschen wie möglich zu verbessern. Ich bin dankbar, die Entwicklung der PowerOneForOne Foundation gGmbH in den kommenden Jahren zu begleiten und wünsche mir, dass wir viele Menschen dafür gewinnen können, unser Projekt zu unterstützen."

Dr. Kaiser Chaudhary 

​„Ich hatte das Glück in Deutschland aufzuwachsen, in einem Land, dem Chancengleichheit wichtig ist und wo diese auch gelebt wird. Leider ist das in den Ländern meiner Vorfahren, dem heutigen Indien und Pakistan nicht der Fall. Millionen von Menschen leben dort noch immer ohne Elektrizität. Die unternehmerische Lösung von sozialen und gesellschaftlichen Problemen, oder zumindest einen Beitrag dafür zu leisten, ist das was mich antreibt. Mit der PowerOneForOne Foundation gGmbH wollen wir uns sozial engagieren und langfristig einen Beitrag dafür leisten, dass Millionen von Menschen in den Entwicklungsländern die gleichen Chancen bekommen, die ich genossen habe. Elektrizität ist eine wesentliche Voraussetzung dafür. Zum Glück ist die Menschheit technologisch in der Lage, saubere Energie selbst in den entlegensten Regionen der Welt zu produzieren, nur leider fehlt es oft an finanziellen Mitteln. Diese Lücke wollen wir mit der PowerOneForOne Foundation gGmbH in der Weise schließen, dass wir den Menschen helfen, sich selbst zu helfen.“

Bleiben Sie in informiert:
Hier können Sie spenden:
Impressum:

PowerOneForOne Foundation gGmbH

​Kaistraße 2, 40221 Düsseldorf/ Germany

Geschäftsführerin: Janine Voigt

Telefon: 0211/30206040

jv@poweroneforone.org

www.poweroneforone.org

eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Düsseldorf unter HRB 83854

 

Dem Bedürftigen zu geben, heißt nicht schenken, sondern säen.

© 2019 by PowerOneForOne Foundation gGmbH