top of page

Kinderdorf "Casa Guatemala" Las Brisas, Guatemala

Guatemala

Guatemala ist das bevölkerungsreichste Land Zentralamerikas, in dem die Einkommensverteilung nach wie vor sehr ungleich ist. Mehr als die Hälfte der Bevölkerung lebt unterhalb der nationalen Armutsgrenze und 23 % von ihnen in extremer Armut. Leider führt dies dazu, dass fast die Hälfte der guatemaltekischen Kinder unter fünf Jahren chronisch unterernährt ist, was eine der höchsten Unterernährungsraten der Welt darstellt.

Flag_map_of_Guatemala.svg-removebg-preview (1).png

Das Projekt

Casa Guatemala ist seit 30 Jahren ein isoliertes Kinderdorf, das sich jederzeit um bis zu 300 der schwächsten und ausgegrenztesten Kinder Guatemalas kümmert. Während seines Bestehens hat Casa Guatemala Tausenden von verwaisten, verlassenen und missbrauchten Kindern, die vom Ministerium für Kinderwohlfahrt in seine Obhut gegeben wurden, sowie Kindern aus über 30 abgelegenen und ländlichen Dörfern, die oft in extremer Armut leben, ein Zuhause, eine Ausbildung und medizinische Versorgung geboten.
Aufgrund der Abgeschiedenheit des Standorts in Las Brisas, Rio Dulce, hatte Casa Guatemala nie Zugang zu Elektrizität, außer der, die sie selbst erzeugen konnten. Mit Hilfe von Spendern konnten Dieselgeneratoren angeschafft werden, die es ermöglichen, etwa acht Stunden am Tag Licht zu erzeugen und Wasser aus dem Brunnen in die Wassertanks und Gebäude zu pumpen. Die Kosten für den Betrieb des Generators auf dieser begrenzten Basis belaufen sich auf über 100 USD pro Tag. Nach 20:30 Uhr gibt es keine Kühlung und kein Licht mehr für die Kinder.
Das wollten wir ändern und den Kleinen den Zugang zu sauberer, nachhaltiger Energie rund um die Uhr ermöglichen.  Wir stellten die Stromquelle von Dieselgeneratoren auf Solarzellen um und halfen Casa Guatemala dabei, ihrem Ziel, sich selbst zu versorgen, näher zu kommen. Durch die großen Einsparungen bei den Treibstoffkosten konnte die Organisation die Mittel für andere Aspekte des Projekts einsetzen, wie z. B. getrennte Unterkünfte für die Jungen und Mädchen, eine Grundschule, eine medizinische Klinik, eine Bibliothek, ihren Bauernhof und viele andere interessante und nützliche Dinge für die Kleinen. Power one for one ist allen, die an diesem Projekt mitgewirkt haben, und all unseren freundlichen Sponsoren, die alles möglich gemacht haben, für immer dankbar.

Kinder der Casa Guatemala sagen Danke 7.2019.jpg
Casa Guatemala.png
Bild Haus am Wasser.jpg
Casa Guatemala.png
bottom of page